Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   19.12.18 00:36
    Lieber toffin, Wie schö
   12.01.19 02:48
    Hallo, Wheresmylove!
   13.01.19 00:26
    Dankesehr, lifeminder.
   19.02.19 19:08
    Jane, nimmˋs mit, a
   23.02.19 16:57
    Daumen hoch für dich ..
   25.02.19 22:17
    Erkenne ich da Ironie? &



https://myblog.de/wheresmylove

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ach, ich könnt eigentlich über mich selbst lachen... Warum ich so bescheuert bin... So gutgläubig und naiv...
Ich bin einfach eine zu gute Seele... Ich glaub schon...
Warum unterstütze ich Tierschutz, warum hänge ich an psychisch kranken Menschen, warum sind mir oberflächliche Gespräche einfach zu oberflächlich?
Sorry, aber was soll ich anderes als mich verloren fühlen in dieser Welt?!?

So langsam aber sicher werde ich ja auch älter... Und die Allerjüngste bin ich nicht mehr. Und die Zeit zieht vorbei wie nix und zack ist das Leben vorbei. Und ich frage mich, ob ich jemals glücklich sein werde oder zumindest ansatzweise zufrieden... Nö, ich glaube nicht...

Ich bin voll alkoholabhängig... Aber es musste irgendwie so kommen. Ich muss unbedingt aufhören, aber ich will gar nicht aufhören. Wie soll ich denn jeden einzelnen Tag überstehen? Ich muss mir diese Qual nicht geben. Da sauf ich lieber. Wen stört es? Ach ich hab ein Kind. Das tut mir Leid, aber es ist dann eben nicht nur mein Schicksal sondern auch ihres.
Ich muss dies, ich muss das, ich muss jenes?! Ich muss rein gar nix!!! Und wenn dann muss ich aufs Klo und scheisse auf alles! So sieht das aus.

Ich weiß ganz genau, wie ich hier rüberkomme. Wie so ne olle Assibraut. Nicht ganz dicht, aber immer dicht. Aber von irgendwelchen asozialen Menschengruppen möchte ich mich distanzieren, weil ich was anderes bin. Ich bin schon was Besonderes. Ich bin eigentlich ein guter Mensch, wo aber niemand anders erkennt, wie gut ich bin. Meine Liebe ist umsonst. Ich trage viel Liebe in mir, die darauf wartet, gebraucht zu werden. Aber wer braucht schon sowas? Wer braucht das in der heutigen Welt? Es werden nur Ellenbogen gebraucht und Fäuste. Die habe ich auch, aber die finde ich nicht so schön. Ich will nur lieben und geliebt werden. Leider haben die Menschen vergessen, dass sie dazu fähig sind. Einer für alle, alle für einen, das gibt es nicht mehr, heute heißt es jeder gegen jeden.

Aus mir hätte echt was werden können. Ich hätte nen super Abi hinlegen können und studieren. Ich hätte gut Geld verdienen können. Wenn alles anders gelaufen wäre. Wenn die Menschen nicht so schlecht wären, angefangen bei den Eltern. Ja, jetzt kommt mir wieder mit Sprüchen wie jeder ist seines Glückes Schmied. Sorry, aber genau wie Liebe kann man auch Glück nicht erzwingen. Und wenn alle Kraft dafür draufgeht, den Alltag überhaupt irgendwie zu bewältigen, wie soll dann noch Kraft übrig bleiben für sonstiges Wohlergehen? Never ever.
So und so ist alles vorbestimmt. Und wenn das jetzt heißt, dass ich mich selbst zugrunde richte und frühzeitig durch Alk oder sonstwas sterbe, dann ist das so und dann werde ich wahrscheinlich irgendwann noch mal geboren. Meine Hoffnung ist ja, dass der Mensch die Welt bis dahin komplett zerstört hat, sodass ich hierher nicht nochmal kommen muss. Lange dauert das eh nicht mehr, bis die Menschheit sich selbst und den Planeten komplett kaputt gemacht hat. Ich hab schon immer gesagt, dass der Mensch der Krebs dieses Planeten ist. Und es ist nicht mehr aufzuhalten. Aber ich bin froh, dass ich wahrscheinlich noch vor dem Ende von allem hier weg sein werde. Weil das, was auf die Menschen zukommt, bestimmt richtig grässlich sein wird. Oder aber ich werde dann direkt hinein geboren. Dann ist es so.

Es ist ja auch so, dass ich nachts nur Schlechtes träume. Immer. Ich träume alles Mögliche, aber immer bin ich angearscht, immer habe ich Angst, immer muss ich kämpfen, immer sind alle gegen mich. Das ist nicht schön.
12.1.19 01:21
 
Letzte Einträge: Maybe 6 feet ain't so far down.... , Klappe, die x-wievielte , Haare entfärben mit Colour B4


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


lifeminder / Website (12.1.19 02:48)
Hallo, Wheresmylove!

Du schreibst viel richtiges in deinem Blog. - Vor allem aber, das du viel zu geben hast, das kann man auch aus deinen Einträgen herauslesen. - Wer so fühlen, denken, schreiben und erzählen kann, der kann viel schaffen und viel bewirken. - Gib nicht auf!

Liebe Grüße vom
Lifeminder


ich (13.1.19 00:26)
Dankesehr, lifeminder.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung