Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    tagebuch-einer-liebenden

    - mehr Freunde

   7.11.19 12:39
    Du bist zu gut Jane, um
   10.11.19 14:23
    Ach Leander. Schön von d
   27.01.20 23:22
    Liebe Jane Sie hat es n
   29.01.20 21:36
    Leander, was meinst du d
   31.01.20 22:46
    Jane, nichts ist egal. N
   1.02.20 19:48
    Wie witzig ;) Ich werde



https://myblog.de/wheresmylove

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ja, also, ähm... Fang ich mit T. an oder mit Y.?

Ok, wie komme ich auf Y. wenn die Sache doch für mich gegessen war?! Jaaaa, er, der Narzisst, hat natürlich daran zu knabbern, dass ich von ihm nix mehr wissen will, und er gibt sich nicht einfach geschlagen und akzeptiert das... Ich weiß es nicht, wie man das tatsächlich so machen kann, aber diese Menschen tun es... Sie fangen dich vor deiner Haustüre nach Feierabend ab und wollen reden. Sie geben sich alle Mühe und reden dir alles schön. Dabei scheuen sie keinerlei Aufwand. Wirklich keinerlei. Es soll so glaubwürdig wie möglich sein. Dennoch ist es alles ein Spiel. Oder auf gut deutsch: Verarsche!

Nachdem ich gestern kein Wort mit T. gewechselt hatte, nicht mal Augenkontakt, konnte ich das Gleiche für heute nicht hinnehmen. Ich habe ihn gesehen, wie er in meinem Arbeitsbereich etwas zu tun hatte. Und ich wollte definitiv nicht wieder nach Hause gehen, ohne ihm wenigstens "Hallo" gesagt zu haben. Also half ich meinem Glück auf die Sprünge. Wartete einen Moment ab und ging dann zu ihm hin, ohne einen beruflichen Vorwand, sondern bloß um kurz zu reden. Ja. Ich hab sein Lächeln gesehen, als er mich sah, welches er schnell wieder abstellte um nicht auffällig zu sein. Ich musste gar nicht viel sagen und er fing an zu erzählen. Von seiner neuen Wohnung und dass er sich ne riesige Couch bestellt hat. Und der Clou war, dass er gesagt hat, dass ich dann zu Besuch kommen kann, wenn er alles fertig hat XD... Da nehm ich ihn beim Wort!!!! Ich glaube, er hat erst ne ziemliche Scheiße hinter sich, hat zumindest erzählt, dass seine Ex einen Haufen Dinge aus der alten Wohnung mitgenommen hat, und ist deshalb mit mir jetzt erstmal vorsichtig, was ich natürlich nachvollziehen kann wenn es so ist.
3.12.19 19:49
 
Letzte Einträge: Mission Berlin war erfolgreich!


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung