Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    tagebuch-einer-liebenden

    - mehr Freunde

   7.11.19 12:39
    Du bist zu gut Jane, um
   10.11.19 14:23
    Ach Leander. Schön von d
   27.01.20 23:22
    Liebe Jane Sie hat es n
   29.01.20 21:36
    Leander, was meinst du d
   31.01.20 22:46
    Jane, nichts ist egal. N
   1.02.20 19:48
    Wie witzig ;) Ich werde



https://myblog.de/wheresmylove

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kerle...

Also.

Ich wollte jetzt anfangen über die Arbeit zu schreiben. Da sehe ich, dass ich lange kein Update gegeben hab.

Also Y. scheint es nicht zu akzeptieren, dass ich nix mehr mit ihm zu tun haben will. Ganz rein zufällig ist er mir nämlich Montag Nachmittag vor dem Discounter begegnet. Und natürlich tat er ganz verblüfft und hat mich in ein Gespräch verwickelt, obwohl ich deutlich gezeigt habe, dass ich das gar nicht will. Nun ja, Und es brauchte nicht viel, bis er sich angegriffen fühlte, warum auch immer. Er spielte sich auf, brüstete sich vor mir und warf mir an den Kopf, ob ich irgendwie krank wär, psychisch!?! Und sofort auf Abwehr, und egal wer mir was erzählt hat, der lügt, behauptete er. Und dann plötzlich wieder genau die andere Tour, als ich den Tränen nahe war, immer noch vor dem Eingang stehend, und da bekam er "Mitleid" und drückte mich. Natürlich wollte ich ihn nicht drücken. Er ließ mich nicht gehen, drehte sich mit seinen Fragen und Ausreden im Kreis um mich zu verwirren, was ihm nicht gelang. Trotzdem hab ich zu viel Zeit mit diesem A**** vergeudet. Er soll mich einfach in Ruhe lassen, aber ich weiß, er wird wieder auftauchen.

Jetzt gehts mal um die Arbeit. Und ich erwarte gar nix, aber an der Arbeit sind wirklich alle ziemlich freundlich zu mir. Nicht nur die Männer, die natürlich noch mehr, aber auch die weiblichen Kollegen sind größtenteils freundlich, lächeln und grüßen, was an meiner letzten Arbeit eben nicht so war. Naja, die neue Firma ist viel größer und da arbeiten auch überwiegend Männer, vorher war das andersrum.
Und dann wollte ich mal nen Überblick geben, über einzelne Typen, die es dort gibt, und die vielleicht für mich in Frage kommen, oder aber nur einseitig an mir interessiert zu sein scheinen.
Na als erstes erwähne ich da natürlich T... T. ist mein Schatz (gefühlt). Ich bin oberhappy wenn ich ihn sehe, und wenn er mit mir redet erst noch *.* Ich find ihn süß. Und ja, er ist mind. 10 Jahre älter als ich.
Dann ist da der Schönling, der nen leichten femininen Touch hat. Aber mega hübsch. Ein paar Jahre älter als ich vielleicht. Der hat glaub ich kein Interesse, passt wahrscheinlich auch nicht zu mir.
Dann gibt es TmitI. TmitI ist auch ein wunderhübscher Kerl. Sehr sympathisch. Hat was zu sagen dort, aber noch unsicher. Wohl 2-3 Jahre jünger als ich. Zeigt sich uninteressiert.
Dann gibt es so nen Muskeltypen. Hat voll das süße Jungsgesicht, auch so meine Altersklasse, läuft rum wie ein Proll durch diese mega Schultern., ist er aber nicht. Ist auch nett zu mir, aber scheint uninteressiert.
Neuerdings ist da noch ein anderer etwas Älterer, auf die 50 zugehend. Der hat mich letzte Woche als ich durch die Hallen lief einfach so gegrüßt und angelächelt als würden wir uns gut bekannt sein. Und jedes Mal als ich ihn wiedersah hat er auf diese Weise gegrüßt. Ich kann ihn aber leider nirgends einordnen?! Vorsicht geboten, würd ich sagen.
Dann haben wir noch den einen Maschinenspezialisten, weiß nicht wie ich ihn sonst nennen soll, habe ihn selten und schon länger nicht gesehen, aber er hat mich damals so intensiv angeguckt. Etwas älter als ich, Bärtchen, schlank.
Dann gibt es noch den Deutschen von der Maschine nebenan, lass ihn 5 Jahre jünger sein als ich. Wir sehen uns sehr oft, er grüßt und lächelt immer, aber geredet haben wir so noch nicht.
Der kleine Kanake eins weiter. Auch süß und interessiert, aber äh naja, nach meiner unlängsten Erfahrung lass ich da besser die Finger von. Ich weiß, dass die gut im Bett sind, aber das wars meistens auch schon.
Nun ja. Da gibts noch ein paar andere, aber die sind im Moment nicht so interassant oder erwähnenswert.
11.12.19 17:53
 
Letzte Einträge: Mission Berlin war erfolgreich!


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung